Glossar:UnternehmensberatungSanierung

 

Prozessoptimierung durch Einsatz der Kaizen-Philosophie

Krisen können zu einem positiven Wendepunkt eines Unternehmens werden, wenn die Ursachen der Krise erkannt und gezielt beseitigt werden. Qualifizierte externe Beratung zur Prozessoptimierung kann hierbei besser zur Wende beitragen, weil sie unabhängig von internen "Seilschaften" sind und klaren Blick für das Wesentliche haben.

Im frühen Krisenstadium geht es noch nicht um „Feuerwehrmaßnahmen“ oder radikale Schnitte im Unternehmen. Hier gibt es meistens ein ganze Reihe von Möglichkeiten, die „Schieflage“ zu beseitigen. Hier hat eine Unternehmensberatung zur Sanierung die Chance, im Team mit dem Management und den Mitarbeitern die Ursachen für die anstehenden Probleme zu analysieren und für Abhilfe z.B. durch Prozessoptimierung mit Kaizen zu sorgen.

Der konsequente Einsatz der Kaizen-Philosophie hat bereits viele Produktions-Unternehmen vor dem Aus gerettet. Besonders in den Bereichen Kostensenkung, Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung kann das Kaizen-System hervorragendes leisten. Entscheidend dafür ist eine hohe Qualifikation und Praxiserfahrung der für die Sanierung eingesetzten Unternehmensberatung. KPC hat den Praxisbeweis für erfolgreiche Sanierung und Beratung vielfach und weltweit erbracht

Konsequente Unternehmens-Sanierung, um das Schiff wieder „flott“zu machen, bedeutet:

  • Kosten senken
  • Produktivität und Qualität erhöhen
  • Produkte und Märkte überprüfen
  • Sich von der Konkurrenz absetzen
  • Neue Tätigkeitsfelder erschließen
  • etc.