Kaizenpraxisnah erleben

 

"Lean Management Study Tour" in Japan

Jedes Jahr veranstaltet KPC für Spitzenmanager der Produktionsindustrie eine "Lean Study Tour" in Japan. Sie eröffnet den Teilnehmern detaillierte Einblicke in die Produktions- und Fertigungsmethoden japanischer Spitzenunternehmen, die trotz schwieriger Wirtschaftslage eine enorme Produktivität vorweisen können. Mit einer Fülle von wertvollem Know-How, neuen Sichtweisen und Visionen kehren Sie wieder in Ihre eigenen Betriebe zurück:

"Diese Reise hat mir die Augen geöffnet, was möglich ist", so ein Teilnehmer.

Bei den Firmenbesuchen konzentrieren wir uns auf folgende Schwerpunkte:

  • die Unternehmenskultur
  • die Produktionsprozesse und Produktionstechniken
  • die Produktionssteuerungsmethode
  • die KAIZEN-Intensität und -Konsequenz

Begleitet wird die Tour von drei sehr erfahrenen japanischen KAIZEN-Beratern und einer Reisebegleiterin. Zwei unserer Berater sprechen auch fließend deutsch und englisch.

Zwecks bestmöglicher Betreuung haben wir die Teilnehmerzahl auf maximal 24 Personen begrenzt.

Die Teilnehmer der jährlichen KPC Lean Study Tour erleben hautnah modernste Produktionstechnik bei japanischen Spitzenunternehmen, die trotz schwieriger Wirtschaftslage eine enorme Produktivität vorweisen können.

Ein Angebot für KPC-Klienten

Die Tour wird generell nur für KPC-Klienten veranstaltet und richtet sich in erster Linie an Entscheidungsträger, die bereits an KPC-Kaizen-Workshops teilgenommen haben oder sich mit der Thematik beruflich befassen. Es ist nicht der Zweck dieser Tour, hierbei jemanden von der Kaizen-Methode zu überzeugen.

Bei Interesse informieren wir Sie gerne über weitere Details und die Kosten.
Kontaktieren Sie uns oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 6403-7627