"Lean Management Study Circle”

Lean-/Kaizen-Aktivitäten sind der einzige Weg, um die heutigen Marktanforderungen an Produktionsunternehmen zu meistern, aber die Verwirklichung der schlanken Produktion ist gleichermaßen ein sehr schwieriger Weg. 


Kaizen ist kein Tool oder System, sondern eine Unternehmensphilosophie, wonach die Vektoren aller Abteilungen, des gesamten Managements und aller Mitarbeiter gebündelt werden – ausgerichtet auf das Future Image und langfristige Unternehmensziele.

Starke Unternehmen pflegen eine lebendige Kaizen-Kultur im gesamten Unternehmen und streben immer weiter und häufiger danach, die festgelegten Regeln und Standards infrage zu stellen, zu verbessern und neue Standards zu setzen.


KPC bietet seinen Klienten an, sich im Rahmen eines „Lean Management Study Circle“ hinsichtlich Lean-Aktivitäten unter einander auszutauschen. Häufige Diskussionsthemen:

  • Aufgaben von Geschäftsführung hinsichtlich Lean Aktivitäten
  • Managementsystem: Zielsetzung, Bündelung der Vektoren der gesamten Belegschaft
  • Managementstandards
  • Werkstatt-Management
  • Umsetzung von Lean Aktivitäten in Produktion, Engineering, Logistik, Vertrieb, Qualitätsmanagement

Es ist ein Forum für einen ehrlichen Austausch und die Gelegenheit, voneinander zu lernen.