Philosophie

Unser Versprechen: Kurzfristige Kostensenkung

Beratungsziele

Beseitigung der Ursachen statt Symtombehandlung

Methoden

Fokus auf Gesamteffizienz

Unternehmensberatung für maximale Kostensenkung in der industriellen Produktion


Unser Beratungsziel: Kostensenkung durch Systemoptimierung

KPC möchte dazu beitragen, dass die Unternehmen unserer Klienten und deren Standorte für Generationen fortbestehen. Folglich legen wir den Fokus unserer Beratung auf Kostensenkung durch Effizienzsteigerung.

Prozessmanagement

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben....Fragen Sie uns

Zufriedene Kunden
Gebuchte Projekte
Jährliche Auslastung
Effizienz

Unsere Leitgedanken:

  • KPC bietet maßgeschneiderte, auf die jeweilige Situation des Kunden angepasste ganzheitliche Beratung.
  • Steigerung der Gesamteffizienz hat Vorrang gegenüber Steigerung der Effizienz in Mikrobereichen.
  • Wir unterstützen den Aufbau eines Management-Systems und einer Unternehmenskultur, um zu gewährleisten, dass Kaizen-Aktivitäten bzw. kontinuierliche Verbesserungen im gesamten Unternehmen nachhaltig verankert werden.
  • Wir streben keine Beraterbeschäftigungsprojekte an – auch unsere Beratung ist effizient!

 

Die Berater von KPC sind in der Lage, Konzepte und Maßnahmen in verschiedenen Industriebereichen und in jedwedem Umfeld unmittelbar und erfolgreich in die Praxis umzusetzen.


Reduzierung der Unternehmenskosten:

Eine Hauptaufgabe des Managements ist die Produktion zu minimalen Kosten.

Verbesserungsmaßnahmen in Mikrobereichen, z.B. 5S oder Verbesserung der Arbeitsplatzgestaltung haben kaum Auswirkungen auf das gesamte Betriebsergebnis, selbst wenn sie über Monate oder Jahre verfolgt werden. Stattdessen ist es notwendig, verschiedene Maßnahmen zur Steigerung der Gesamteffizienz parallel durchzuführen, um somit variable und fixe Kosten zu reduzieren.


Variable Kosten

Der größte Anteil liegt bei den Materialkosten, welche 80-95 % der variablen Kosten ausmachen. Und diese machen wiederum 50-80 % der gesamten Herstellungskosten aus. Die Bestände sind wie die „Spitze des Eisbergs“. Dahinter verbergen sich – neben den reinen Materialkosten – eine Reihe weiterer Kosten, wie Personal-, Energie-, Transport-, Lagerhaltungs-, Verwaltungskosten, Abschreibungen, Zinsen, etc.

Zur Reduzierung der variablen Kosten sind verschiedene Ansatzpunkte zu verfolgen, z.B.:

  • Reduzierung der Produktionsdurchlaufzeit durch Prozesssynchronisierung
  • Verbesserung der Planungslogik und -methode
  • Optimierung in der Konstruktion: Design to Cost
  • Abschaffung des OEE (overall equipment efficiency)-fokussierten Managements; stattdessen Takt-orientiertes Produktionsmanagement: Effizienzsteigerung der Engpassanlagen; alle anderen Anlagen sollen nur laufen, wenn benötigt.
  • Verbesserung der Qualität: Reduzierung der Kosten für Ausschuss und Nacharbeit
  • Verbesserung der Verkaufs-Forecast-Planung
  • Verbesserung der innerbetrieblichen Kommunikation zwischen Vertrieb, Planung, Einkauf und Produktion.

Fixe Kosten

Der Großteil an Fixkosten beruht auf Immobilien, Produktionsanlagen und Ausrüstung. KPC betrachtet darüber hinaus aus sozialer Verantwortung auch Personalkosten als Fixkosten.

Zur Reduzierung der Fixkosten sind verschiedene Ansatzpunkte zu verfolgen, z.B.:

  • Steigerung der Platzeffizienz (Umsatz pro qm) – wird u.a. unterstützt durch die Reduzierung der Durchlaufzeit
  • Steigerung der Ressourceneffizienz, insbesondere von Engpassanlagen
  • Steigerung der Mitarbeiterproduktivität durch Standardisierung der Tätigkeiten und Mitarbeiter-Training
  • Durchlaufzeitreduzierung in der Auftragsabwicklung
  • Durchlaufzeitreduzierung in R&D und Konstruktionsprozessen

KPC Info-Paket anfordern

KPC-Berater haben das Know How und reichlich Erfahrung, wie Unternehmenskosten gesenkt werden können.

Das erfolgt in 3 Schritten:

  •     Untergliederung der Unternehmensziele auf einzelne Ebenen.
  •     Synchronisierung von Maßnahmen/Aktivitäten mit den Gesamtzielen des Unternehmens.
  •     Einführung richtiger Maßnahmen in richtiger Reihenfolge (Schritte).

Fragen Sie uns