Die ganzheitliche KPC-Beratungsmethode umfasst
die Optimierung aller Unternehmensbereiche

Echte Kostensenkung ist nur möglich,
wenn die Lean-Maßnahmen in der gesamten Organisation und Wertschöpfungskette durchgeführt werden.

  • Produktionsplanung und -steuerung

  • Fertigung

  • Montage

  • Auftragsabwicklung

  • Einkauf und Lieferantenmanagement

  • Disposition und Lagersystem

Grafik-Gesamteffizienz-Kreis
  • Qualitätsmanagement

  • R & D

  • Vertrieb

  • IT-System / ERP- APS-MES

  • Human Resource

  • Managementsystem

Die Produktion in einzelnen Bereichen zu steigern (z.B. Anschaffung einer Maschine mit super-schnellem Werkzeugwechsler) führt nicht unbedingt zu einer Steigerung der Gesamteffizienz (z.B. Reduzierung der Durchlaufzeit).
Wir beginnen dort, wo das fertige Produkt das Unternehmen verlässt, d.h. am Ende der wertschöpfenden Kette, und optimieren schrittweise sämtliche vorgeschaltete Prozesse („rückwärts“) mit unserer KPC-Methode.

Schnelle Analyse der Problembereiche

Die Stärken der KPC Lean Berater sind die schnelle Analyse der Problembereiche sowie die Konzipierung und zügige Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen

  • vor Ort
  • mit Ihren Mitarbeitern und dem Management-Team
  • Integration des Lean-Gedankens in die Unternehmenskultur, d.h. Etablierung einer KAIZEN-Kultur.
Neuer Call-to-Action